Schlagwort-Archive: Unterwegs sein

„Limburg und das Ende“

ein Blog-Beitrag von Peter Winnemöller auf katholon! Guter Abschluss für das Thema und deshalb hier der Link (blog.peter-winnemoeller – Limburg und das Ende) dazu!!! Danke Peter!!! 🙂 Ich habe Bischof Tebartz van Elst kennen lernen dürfen und bin sehr dankbar für diese Begegnungen. Sein Buch über die Taufkatechese „Handbuch der Erwachsenentaufe: Liturgie und Verkündigung im Katechumenat“ ist mir bekannt und ich durfte selber schon Erwachsene, die nach diesem Schema von einem Priester vorbereitet wurde, bei der Taufe und im Katechumenat begleiten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagshürden, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Dienstag – Dienen – Demut?

„Demut meint Dien-Mut. Dinge, Umstände, Menschen vor allem so zu nehmen, wie sie eben sind. Den Gegebenheiten des Lebens dienen, nicht aus Gleichgültigkeit oder Schicksalsergebenheit. Sondern, weil Gottes gute Vorsehung hinter allem zu erfahren ist. Deshalb dürfen wir vertrauensvoll und aus großer Christusliebe alles demütig aus Gottes Hände entgegennehmen.“ (J. Benisch) Mit Freude mutig dem Tag in die Augen schauen und nicht das Vertrauen verlieren. Ok! Auf geht’s! 🙂 Schönen Tag euch allen!

Veröffentlicht unter Alltagshürden, Glaube mit ganzem Herzen!, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vollbremsung

Heute morgen habe ich überlegt, was für mich Aschermittwoch ist. Aschermittwoch ist für mich eine Vollbremsung. Natürlich schaue ich als gute Motorradfahrerin (hoffe ich) in den Rückspiegel, dass keiner bei mir auffährt, wenn ich diese Vollbremsung mache. Das heißt für mich, diese Vollbremsung nicht einfach so zu machen und z. B. die Familie außen vor zu lassen und sie wissen nicht, was jetzt los ist mit mir; warum ich jetzt bestimmt Dinge anders angehe oder aber liegen lasse. Denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagshürden, Glaube mit ganzem Herzen!, Theologie, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Don Alvaro del Portillo

Am 27. September 2014 wird Don Alvaro del Portillo in Madrid seliggesprochen. Hier der Bericht vom Opus Dei. Auf der Seite gibt es auch einen vorbereiteten Gebetszettel. Da die Auflösung des Bildes nicht so gut ist, habe ich mir einen eigenen Gebetszettel gemacht. Es handelt sich um den gleichen Gebetstext, aber um ein anderes Bild. Gebetszettel Alvaro del Portillo Aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube mit ganzem Herzen!, Nachrichten, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Münsterländer ein Volk von Dichter und Denker

So als Münsterländer Mädchen….. ich glaube sagt man in meinem Alter nicht mehr, da heißt es eher… so als Münsterländer Frauenzimmer oder Münsterländer Weib, bin ja verheiratet, da heißt es wohl Weib (alle Frauenrechtlerinnen mögen es mir verzeihen, aber ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagshürden, Grüße, Nachrichten, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ordnung als geistlichen Weg?

Bindung, an die Ordnung Ich versuche hier mit Zitaten von Emmanuel Jungclaussen und der Regel Benedikts meinen Wunsch eines geistigen Weges etwas Form (?) zu geben. Form? Ausdruck? Erklärung? Ein Gesicht?….Der Ordnung einen Sinn geben? Vielleicht lest ihr selber….. 🙂

Veröffentlicht unter Alltagshürden, Bibel, Glaube mit ganzem Herzen!, Hl. Benedikt, Theologie, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schluss mit Rabimmel, Rabammel, Rabumm!

Ein Gutachten von Dr. Josef Bordat Über die weltanschauliche Neutralität eines so genannten „Sanktmartinsliedes“ mit dem Titel Ich gehe mit meiner Laterne (Verfasser unbekannt, vermutlich katholisch). Gegenstand des Gutachtens Gegenstand des Gutachtens ist ein so genanntes „Sanktmartinslied“ mit dem Titel Ich gehe mit meiner Laterne (Verfasser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagshürden, Glaube mit ganzem Herzen!, Nachrichten, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kämpft den Kampf des Glaubens (an Priester im Besonderen)

Gott ist doch der liebe Gott! Gott ist nur der liebe Gott! Gott tut das nicht, er straft nicht! Echt, ist das so? Ich mag aber auch an einen mächtigen, einen allmächtigen, herrschenden Gott glauben. Wenn er nicht so wäre, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagshürden, Bibel, Glaube mit ganzem Herzen!, Grüße, Hl. Benedikt, Kirchenväter, Liturgie, Mariendonk, Nachrichten, Psalmen, Theologie, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Veröffentlicht unter Alltagshürden, Bibel, Glaube mit ganzem Herzen!, Kirchenväter, Theologie, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wer sich für Gott hält

wird fallen! Eindeutig,  nicht wahr? Neueste Affäre, die Abhöraktionen der NSA, ist ein Beispiel dafür. Im Grunde ist es kein Beispiel, denn das können fiktive Konstellationen von Gegebenheiten sein, dies ist Tatsache. Leider! Aber wie sagte ein Amerikaner in einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagshürden, Bibel, Glaube mit ganzem Herzen!, Psalmen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen