Schlagwort-Archive: Religiös

Eine Regel – eine Herausforderung

Heute habe ich mich mit der Regel Benedikts beschäftigt und bin bei einem Buch hängen geblieben, das mich immer wieder begleitet. So habe ich eine neue Seite „Nicht nur eine Regel“ (zur Seite) hier im Blog erstellt. Begonnen habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagshürden, Glaube mit ganzem Herzen!, Hl. Benedikt, Regel Benedikts, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schriftlesung als geistiger Weg

„Zu jedem Gottesdienst gehört das Wort Gottes dazu. In Lesung und Evangelium wird es vorgetragen und dann ausgelegt. Der Herr selbst spricht in diesen Momenten zu seiner Gemeinde, und diese begrüßt ihn als gegenwärtig in ihrer Mitte: „Ehre sei Dir, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagshürden, Bibel, Glaube mit ganzem Herzen!, Hl. Benedikt, Kirchenväter, Literatur, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dienstag – Dienen – Demut?

„Demut meint Dien-Mut. Dinge, Umstände, Menschen vor allem so zu nehmen, wie sie eben sind. Den Gegebenheiten des Lebens dienen, nicht aus Gleichgültigkeit oder Schicksalsergebenheit. Sondern, weil Gottes gute Vorsehung hinter allem zu erfahren ist. Deshalb dürfen wir vertrauensvoll und aus großer Christusliebe alles demütig aus Gottes Hände entgegennehmen.“ (J. Benisch) Mit Freude mutig dem Tag in die Augen schauen und nicht das Vertrauen verlieren. Ok! Auf geht’s! 🙂 Schönen Tag euch allen!

Veröffentlicht unter Alltagshürden, Glaube mit ganzem Herzen!, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vollbremsung

Heute morgen habe ich überlegt, was für mich Aschermittwoch ist. Aschermittwoch ist für mich eine Vollbremsung. Natürlich schaue ich als gute Motorradfahrerin (hoffe ich) in den Rückspiegel, dass keiner bei mir auffährt, wenn ich diese Vollbremsung mache. Das heißt für mich, diese Vollbremsung nicht einfach so zu machen und z. B. die Familie außen vor zu lassen und sie wissen nicht, was jetzt los ist mit mir; warum ich jetzt bestimmt Dinge anders angehe oder aber liegen lasse. Denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagshürden, Glaube mit ganzem Herzen!, Theologie, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die heilige Messe — eine Theophanie, kein Theater oder Event

Franziskus-Perle des Tages: Die Liturgie — Zeit Gottes und Raum Gottes. Die Messe ist keine Darstellung des Letzten Abendmahls. Der Herr wird auf dem Altar gegenwärtig, um dem Vater für das Heil der Welt aufgeopfert zu werden. Von Armin Schwibach Wie schön wäre es, wenn es wirklich alle so verstehen würden und auch wirklich so feiern. Wie oft habe ich schon darüber geschrieben und mit anderen darüber diskutiert, wie viel jeder Priester von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagshürden, Bibel, Glaube mit ganzem Herzen!, Liturgie, Nachrichten, Theologie, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Don Alvaro del Portillo

Am 27. September 2014 wird Don Alvaro del Portillo in Madrid seliggesprochen. Hier der Bericht vom Opus Dei. Auf der Seite gibt es auch einen vorbereiteten Gebetszettel. Da die Auflösung des Bildes nicht so gut ist, habe ich mir einen eigenen Gebetszettel gemacht. Es handelt sich um den gleichen Gebetstext, aber um ein anderes Bild. Gebetszettel Alvaro del Portillo Aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube mit ganzem Herzen!, Nachrichten, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Origenes zum Fest der Taufe des Herrn

Hier sind drei Texte des Kirchenvaters Origenes zum Fest der Taufe des Herrn. Origenes sagt: „Also ist festzuhalten, dass durch die Taufe Jesu der Himmel geöffnet wurde; …“ Vielleicht ist es interessant zu hören, was die Kirchenväter zu den Evangelien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Glaube mit ganzem Herzen!, Kirchenväter, Mariendonk, Theologie, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Im Alltag dem Himmel entgegen

Wenn uns der Himmel verheißen ist, was führt uns dann dort hin? Was hindert uns daran Menschen, die uns begegnen, den Himmel näher zu bringen? Was müssen wir dazu tun? Indem wir so leben, wie Christus es uns gezeigt hat. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagshürden, Glaube mit ganzem Herzen!, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nur geschenkt?

Was macht man mit den geschenkten Gnadengaben? Ist es geschenkte Verantwortung? „Wir bekommen die Gnadengaben von Gott geschenkt und erst wenn wir sie weiterschenken, werden sie wirksam. Ein Rabbi hat gefragt, wenn wir sechs Gnaden haben und drei verschenken, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagshürden, Bibel, Glaube mit ganzem Herzen!, Mariendonk, Theologie, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mit den Augen des Evangeliums sehen

Immer wieder ergänze ich meine Dateien hier. Heute habe ich etwas zum Suscipe me unter der Seite Oblaten geschrieben. Ein Versprechen, das in der Profess in den Klöstern abgelegt wird, das der Heilige Benedikt in seiner Regel (RB 58,21) vorgibt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagshürden, Bibel, Glaube mit ganzem Herzen!, Hl. Benedikt, Literatur, Psalmen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen