Schriftlesung als geistiger Weg

„Zu jedem Gottesdienst gehört das Wort Gottes dazu. In Lesung und Evangelium wird es vorgetragen und dann ausgelegt. Der Herr selbst spricht in diesen Momenten zu seiner Gemeinde, und diese begrüßt ihn als gegenwärtig in ihrer Mitte: „Ehre sei Dir, o Herr!“ und „Lob sei Dir, Christus!“.
In welcher Weise aber lässt sich zu Hause auf fruchtbare Weise die Heilige Schrift lesen und verstehen?“ 
(www.die-bibel-lebt.de)

Auf der Internetseite www.die-bibel-lebt.de sind einige kurze Informationen über die Lectio Divina, die Schriftmeditation und andere Möglichkeiten die Schriftlesung als geistigen Weg zu gehen.

Inhalt
A. Der vierfache Schriftsinn
1. Buchstäblicher Sinn
2. Verborgener Sinn
3. Lebensbezogener Sinn
4. Hinaufführender Sinn

B. Lectio Divina oder: Geistliche Schriftlesung
1. Nimm und lies
2. Betrachte und bedenke
3. Sprich mit Gott
4. Erhebe deine Seele / Geh und handle

Kardinal Carlo Martini zu Lectio Divina
1. Was sagt dieser Text
2. Was sagt mir dieser Text
3. Angesprochen, zur Antwort finden

C. Schriftmeditation
1. Ein geeigneter Ort
2. Die innere Vorbereitung
3. Dem Wort persönlich begegnen
4. Das Wort ins Heute mitnehmen

D. Ignatianische Schriftmeditation
1. Sich einfinden
2. Sich aufmachen
3. Verweilen
4. Beschließen

Für die Texte, Inhalte und ihre Herkunft ist der Autor der Seite http://www.die-bibel-lebt.de verantwortlich. Nachzulesen unter dem Impressum dort. (A.Sundermann)

Dieser Beitrag wurde unter Alltagshürden, Bibel, Glaube mit ganzem Herzen!, Hl. Benedikt, Kirchenväter, Literatur, Theologie abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s