Papst würdigt Glaubenszeugnis von Ordensleuten

Papst Benedikt XVI. hat das Wirken der katholischen Ordensleute gewürdigt. Sie seien «Zeugen des Glaubens und der Gnade» für die Welt

Vatikanstadt (kath.net/KNA) Papst Benedikt XVI. hat das Wirken der katholischen Ordensleute gewürdigt. Sie seien «Zeugen des Glaubens und der Gnade» für die Welt, deren Wahl zur Christusnachfolge immer mehr geschätzt werden müsse, sagte der Papst am Donnerstagabend bei einem Vespergottesdienst im Petersdom. Zugleich rief er sie zu innerer Erneuerung und zur Vertiefung ihrer Gottesbeziehung auf. Dazu diene auch das von ihm ausgerufene «Jahr des Glaubens». Das Jahr beginnt im Oktober, die vatikanische Ordenskongregation will dafür demnächst Handreichungen vorlegen. (weiter)

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Glaube mit ganzem Herzen!, Nachrichten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s